Ist eine Person zum Vorkauf berechtigt, muss sie beim Kauf einer Immobilie bevorzugt behandelt werden. Damit kann der Vorkäufer sich die Immobilie sichern, wenn sie sonst anderweitig verkauft werden soll. Dabei müssen die gleichen Bedingungen erfüllt werden, wie beim eigentlichen Verkauf. Das Vorkaufsrecht steht im Grundbuch in Abteilung 2.