Der Sollzinssatz beschreibt den Zins, den ein Kreditgeber für seinen ausgezahlten Kredit verlangt. Ist dieser Zinssatz für die gesamte Laufzeit festgelegt spricht man von einem gebundenen Sollzinssatz oder auch Nominalzins.