Die Restschuld beschreibt den Restbetrag eines Darlehens (zum Beispiel am Ende der Zinsbindung), der noch nicht getilgt wurde.