Banken beschaffen sich ihre Mittel durch Refinanzierung. Das bedeutet, dass sie Finanzmittel aufnehmen (beispielsweise über Pfandbriefe, die an Anleger ausgegeben werden), um dadurch für einen bestimmten Zeitraum wiederum Kredite vergeben zu können.