Mit der Grundschuldbestellung stimmen die Eigentümer der Belastung ihres Objektes zu. Sie wird beim Notar vorgenommen.