Als Fremdkapital werden Zahlungsmittel von Dritten (wie Arbeitgeber, Banken, Privatpersonen, etc.) bezeichnet.