Das Eigenkapital setzt sich aus den liquiden Mitteln zusammen, das in die Finanzierung eingebracht werden soll, also dem Vermögen, das zur Verfügung steht. Darunter fallen beispielsweise:

  • Bargeld
  • Guthaben auf Bankkonten
  • Wertpapiere
  • Bausparguthaben