Die Beleihungsgrenze legt den maximalen Wert fest, mit dem die Immobilie beliehen werden kann. Die Grenze variiert individuell je nach Bankpartner.